Review der Woche: FESKARN " - „Raven’s Way“
Ein Jahr Corona und kein bisschen weise - die ausführliche Analyse:
Video-Interview mit FLEMMING BORBY Teil 2
Videointerview mit PERIPHERAL CORTEX
Video-Interview mit NASHMEH
previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

Flaming Vol 2
Was von innen kommt

Indiepop-Legende Flemming Borby nimmt uns mit auf seine Zeitreise, hauptsächlich musikalischer Natur, in seine behütete Kindheit und Jugend auf der dänischen Insel Fyn, seinen Kulturschock beim Umzug in die Großstadt Kopenhagen mit ihrer etwas depressiven Stimmung und endet örtlich im Hier und Jetzt in seiner Wahlheimat Berlin. Mit seinen Bands GREENE und LABRADOR veröffentlichte er erfolgreiche Alben, enterte die Bühne auf dem Roskilde Festival und ist nun als Solo-Künstler unterwegs. Was und wer Flemming Borby auf seinem Weg musikalisch beeinflusste, warum er in Berlin seine Musikfamilie gefunden hat und was seine aktuelle EP „Live Like You Want It“ ausmacht – dies und ganz viel mehr hat unser Janne in seinem einfühlsamen Interview dem sympathischen Dänen in einem ausführlichen Interview entlockt:



Erstes Interview mit FLEMMING BORBY „Covid-19 und wie die Künstler das Beste daraus zu machen“:



Video zum Song „You Keep Me Hanging On“



GREENE-Video „Love Made Me A Better Manl“:



LABRADOR-Song „Lovestory (I Used To Love My Job)“:



Facebook: https://www.facebook.com/flemmingborbysongexperience/

Instagram: https://www.instagram.com/borbyflemming/

Spotify: https://open.spotify.com/artist/4kNL5VSbsbfNdAPY4aYo6P

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCvN9acY3kUeH7wQ5ebtTKMg

Soundcloud: https://soundcloud.com/flemming-borby

Wen hat Janne noch so ausgequetscht? Einfach hier in unseren WAHRSCHAUER-YouTube-Channel klicken und abonnieren:
https://www.youtube.com/user/DerWahrschauer